Gegen wen spielt die Nationalmannschaft am 6. Februar?

Ich tippe mal auf Luxemburg. Auch wegen der ähnlichen Qualität.
Diese Reise würde ich nun jedenfalls nicht mehr buchen.


Update: Dieser Beitrag hätte nicht erscheinen brauchen, wenn meine Frau nicht das falsche Programm geschaut hätte.
Ich reise dennoch nicht.
Und beschissener hätte die neue Kategorie „Nationalmannschaft“ wohl kaum eröffnet werden können.

Löw meinte vorhin im ZDF auf Nachfrage, dass es trotzdem beim Testspiel gegen Österreich bleibt. Oder hat sich seitdem die Nachrichtenlage geändert?

Oh, tatsächlich?!

Das hatte ich nicht mitbekommen. Und das überrascht mich.

Nein, ich habe nichts anderes gehört/gelesen.
Hat Löw auch gesagt, dass Österreich der gleichen Meinung ist?
Mal abwarten.

Er sagte ziemlich wortwörtlich: "Wir haben mit den Österreichern Rücksprache gehalten und das Testspiel findet auf jeden Fall statt. Nach dem Spiel sind es ja noch vier Monate bis zum Turnier."

Herr Wieland

Dat musste doch jetzt nicht sein, dass Sie hier Ihre Frau als für den "Fehler" Verantwortliche ins (sic!) Spiel bringen. Oder, naja, wat weiß ich.

nun, etwas ähnliches bietet auch Eduscho an (Tchibo für Euch):

//reisen.eduscho.at/index.php/travel/detail/11400?pct=home%2C&source=TIPP2

Ich würde diese Reise trotz allem machen - mit Frau

1) Frau freut sich, weil gemeinsame Unternehmung
2) Wien ist ab und an schön
3) Man weiß die Leistungen des Lieblingsteams wieder mehr zu schätzen
4) Was, die wollen bei der EURO kicken?

Sie sehen Herr Wieland, viele gute Gründe, warum Wien eine Reise wert ist.

Danke für den Hinweis. Das Wien eine Reise wert ist, glaube ich gerne.
Aber im Februar ist meine Frau (so Gott will) eins zehnzwölftel und hat voraussichtlich wenig Lust auf reisen. Diesmal.

Womit ich bei des Trainers Einwand bin.
Ich dachte mir, sie will hier auchmal vorkommen ;-)
Getz is aber gut.

Trackback URL:
//dreieckeneinelfer.twoday.net/stories/4501160/modTrackback

Kommentare & Antworten

Lucio
da Lucio findet imma den richtigen Zeitpunkt zum abspiela
ch (Gast) - 10. August, 21:47
Na also: noch ein...
...alter Bekannter ;)
berka - 1. August, 13:04
Alte Bekannte
Schön erklärt, danke. Noch ein paar bekannte Namen...
berka - 1. August, 09:12
Notlagen?
fällt mir jetzt erst auf: habt Ihr die im Stadion etwa...
berka - 30. Juli, 14:00
Ich weiss schon warum...
Ich weiss schon warum ich im Stadion keine Getränke...
Jan! (Gast) - 30. Juli, 13:01
siehste
deswegen wird's wahrscheinlich exportiert
berka - 30. Juli, 08:50
Wir warten gespannt
...auf den ersten, der Veltin's schreibt.
Trainer Baade (Gast) - 29. Juli, 23:27
@ Stefan: Ja, bei Miller’s...
@ Stefan: Ja, bei Miller’s würde ich auch nichts dazu...
Herr Wieland - 29. Juli, 17:12

Archiv

Dezember 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
22
26
 
 
 
 
 
 
 

Der Spielmacher

Stets ein wunderbarer Quell der Wirrnis ist der Begriff des Spielmachers oder gar der Spielmacher-Position. Der Mann mit der legendären Nummer 10 war einst Halbstürmer und wurde später ins Mittelfeld zurückgezogen, wo er aber mehr wurde als ein zentraler Mittelfeldspieler. Dieser Spieler in der Mitte des Feldes, ob vorgeschoben oder zurückgezogen, sollte von seinen Mitspielern häufiger angespielt werden und dann genialisch das Angriffsspiel bedienen. Das wurde noch mit der Phantasie kurzgeschlossen, ein solchermaßen kreativer Mensch könne nicht auch noch schwer arbeiten, weshalb man ihm einen Helfer, den sogenannten Wasserträger, beistellen müsse. Einen solche Spielmacherposition gibt es heute nicht mehr, trotzdem ist die Suche nach dem Spielmacher nicht beendet. Im Zweifelsfall wird der Kopf einer Mannschaft, wie Zinedine Zidane beim französischen Weltmeister 1998, einfach zum Spielmacher erklärt.
Biermann/Fuchs

Credits

twoday.net AGB

Knallgrau New Media Solutions - Web Agentur f�r neue Medien

powered by Antville powered by Helma


Blick ins Trübe
Das immer schwerste Spiel
Die Anderen
EM 2008
Gedöns
Hallo ...
Helden
Hömma und Kuckma
kurtspaeter schreibt ...
Lattekeske Fußballrhetorik
Nationalmannschaft
Sonst noch auf Schalke ...
Was nervt
Was wa(h)r
Zahlengekasper
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren